Service

Was machen wir

Kontakt

Hauptstraße 86-88 Haus 5,
1140 Wien

+43 1 979 44 57

office@ordination-maurer.at

Folgen Sie uns

Unsere Leistungen

Von Prophylaxe bis Zahnersatz: Wir bieten die gesamte Bandbreite der modernen Zahnmedizin an, um Ihre Zähne Ihr gesamtes Leben lang gesund und schön zu halten.

Mundhygiene
Was Sie über Mundhygiene wissen sollten

Schöne und gesunde Zähne, sowie ein gesundes Zahnfleisch sind eine wichtige Voraussetzung für Ihr Wohlbefinden. In unserer Mmundhygieneroutine erfolgt zunächst eine ausführlich Untersuchung durch die Zahnärztin und unsere fachliche speziell ausgebildete Mundhygienikerin. Nachfolgend werden die Zahnbeläge mit Färbelösung sichtbar gemacht, dem Patienten und der Patientin gezeigt, sowie die richtige Putztechnik besprochen und angelernt. Die individuell nötigen Hilfsmittel zur Zahnzwischenraumreinigung werden erklärt, gezeigt und geübt, wir besprechen mit Ihnen auch eine zahnschonende und gesunde Ernährung. In der Folge werden Ihre Zähne mit modernsten Geräten und von Hand professionell von Zahnstein, Konkretesten und Belägen, die auch im nicht sichtbaren Bereich auftreten, schonend befreit und danach gewissenhaft poliert. Damit können neue Ablagerungen nicht so leicht anhaften. Da eine Erstberatung und Behandlung oft länger dauert, ist es angenehmer, dies auf zwei Sitzungen im Abstand von ungefähr 10 Tagen aufzuteilen.

Schön und gesund beginnt im Mund

Bei Zahnfleischtaschen und Parodontitis sind alle diese Maßnahme ein wenig intensiver. Wir bieten dafür auch noch modernste zusätzliche Behandlungen an:

  • lokale, auf die spezielle Mundflora abgestimmte Antibiotika
  • moderne Ozontherapie

Jetzt ist der Weg frei für Ihr strahlendes Lächeln!

Schön und gesund beginnt im Mund

Zahnkrone
Was Sie über Zahnkronen wissen sollten
Zahnkrone

Wenn ein Zahn durch eine Füllung oder Inlay nicht wiederhergestellt werden kann (z.B. aufgrund von Katies, Bruch oder Unfall), ist meist eine Krone erforderlich. Zahnkronen sind als „Hütchen“ oder „Schutzkäppchen“ zu verstehen, die auf den zuvor präparierten Zahn aufgesetzt werden. Danach nehmen wir eine Abformung von Ihrem Zahn. Davon fertigt der Zahntechniker ein Gipsmodell an. Auf diesem modelliert der Techniker exakt, entsprechend Funktion, Farbe und Form, Ihre Zahnkrone. Um Ihren Anforderungen gerecht zu werden, achtet er dabei besonders auf die Passgenauigkeit am Kronenrand und die Ästhetik. In der Zwischenzeit wird der Zahn von uns mit einer provisorischen Kunststoffkrone versorgt. Bei einem weiteren Termin gliedert die Zahnärztin nach genauer Kontrolle der Passform und Ihrem Einverständnis bezüglich Farbe und Form die Krone mit Zahnzement ein.

Wir bieten Kronen in verschiedensten Materialen an und gehen auf spezielle Wünsche hinsichtlich Bioverträglichkeit ein. Gerne gehen wir auf Ihre individuellen Bedürfnisse in einem persönlichen Gespräch ein.

Jetzt sind Sie bereit für Ihr schönstes Lächeln!

Schön und gesund beginnt in Mund

Prothesen
Was Sie über Prothesen wiesen sollten
Prothetik
Teilprothesen
Warum sind Teilprothesen notwendig?

Wenn eine Brücke oder Implantate nich möglich, oder nicht gewünscht sind, ist eine Teilprothese erforderlich. Teilprothesen dienen der Wiederherstellung der Kaufunktion, der Sprache und der Ästhetik. Ausserdem wird dem Kippen und Herauswachsen der Zähne in den Freiraum vorgebaut.

Wie sieht eine Teilprothese aus?

An den Restzähnen wird die Teilprothese mit Klammern befestigt. Durch gegossene Metallbügel und Aufruhen erhöhen wir den Halt Ihrer Prothese. Die Klammern können die Klammerzähne stark belasten und die Ästhetik einschränken.

Können wir die Ankerzähne schonen?

Um die Belastung der Ankerzähne zu reduzieren, sind Klammerzahnkronen empfehlenswert, die vom Zahntechniker besonders gestaltet werden. Auch ästhetisch können wir Ihre Versorgung verbessern durch Geschiebe-, Druckknopf-, oder Stegverankerung. Diese werden an speziell gestalteten Kronen befestigt und sind nicht sichtbar. Somit erreichen wir einen besonders schonenden Halt Ihrer Prothesen, sowie eine deutlich verbesserte Ästhetik.

Vollprthese

Die Vollprothese ist die Versorgung des zahnlosen Kiefers, wenn keine Implantate möglich oder gewünscht sind. Die Haftung der Prothese ist stark von der Ausdehnung der Restkiefer abhängig. Ist zu wenig Restkiefer (meist im Unterkiefer) vorhanden, können doch Implantate hilfreich sein. Mit nur zwei Implantaten im vorderen Bereich können wir eine deutliche Verbesserung erzielen.

Jetzt sind Sie bereit für Ihr schönstes Lächeln!

Schön und gesund beginnt im Mund

Bleaching
Was Sie über Bleaching-Zahnaufhellung wissen sollten

Ärztlich kontrolliert und sachgemäß durchgeführt, ist Zahnaufgellen für Ihre Zähne völlig unbedenklich.

Eine professionelle Zahnreinigung sollten Sie auf jeden Fall immer durchführen lassen, denn Bleaching funktionier nur bei belagfreien, sauberen Zähnen.

HOMEBLEECHING ist die gute Lösung bei leichten Verfärbungen, dabei wenden Sie das Bleechinggel in speziell angepassten Schienen zu Hause an.

Wünschen Sie eine stärkere Aufhellung, oder haben Sie stärkere Verfärbungen, ist unser OFFICEBLEECHING sinnvoll, auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt.

Zahnfleischentzündungen, oder kariöse Zähne, undichte Füllungen oder Kronen können durch das Aufhellen überempfindlich werden. In diesem Fall ist eine diesbezügliche Sanierung zuerst notwendig.

Aus diesem Grund sollten Sie unbedingt eine zahnärztliche Kontrolle und Beratung durchführen lassen, denn auch Füllungen, Kronen und Veneers können nicht aufgehellt werden.

Jetzt ist der Weg frei für Ihr strahlendes Lächeln!

Schön und gesund beginnt im Mund

Kunststofffüllungen
Was Sie über Kunststofffüllungen wissen sollten

 

Kunststofffüllungen bieten wir als Alternative zum unschönen grau-schwarzen Amalgam an. Das Material besteht aus Composite, welches ein spezieller mundbeständiger und bio-verträglicher Kunststoff ist, sowie kleinsten Keramikkügelchen (bis zu 80%). Die Kunststofffüllung sind hochglanzpolierter und farblich anzugleichen. Wenn sie exakt verarbeitet sind, gleichen sie sich sehr gut an die übrigen Zähne an. Aufgrund unserer gewissenhaften Ausarbeitung, erzielen wir die gewünschten langfristige Dichte am Übergang zwischen Zahn und Kunststofffüllung sowie eine lange Haltbarkeit.

Jetzt ist der Weg frei für Ihr strahlendes Lächeln!

Schön und gesund beginnt im Mund

Keramikinlays
Was Sie über Keramikinlays wissen sollten

Keramikinlays sind die ästhetische Alternative zu Goldinlays als langlebige Dauerversorgung Ihrer Zähne. Sie bestehen aus reiner Keramik, dem biologisch verträglichsten Werkstoff, den wir in der Zahnheilkunde verwenden. Im Gegensatz zur Kunststofffüllung, die wir direkt im Mund legen, wird das Keramikinlayabgeformt und vom Techniker im Zahnlabor exakt entsprechend der Kaufunktion, Form und Farbe, Ihren Zähnen angepasst. Bei einem weiteren Termin nach ungefähr einer Woche, gliedert die Zahnärztin das Keramikinlay mit einem Spezialzement ein. Damit erreichen wir das individuell bestmögliche ästhetische Ergebnis für Ihre Zähne.

Jetzt ist der Weg frei für Ihr strahlendes Lächeln!

Schön und gesund beginnt im Mund

Wurzelbehandlung
Was Sie über Wurzelbehandlung wissen sollten
Sehen Sie die Sache positiv, wir können für Ihren Zahn etwas tun.
Wann ist eine Wurzelbehandlung notwendig?

Ist das Innere(Pulpa) des Zahnes entzündet oder abgestorben, ist eine Wurzelbehandlung notwendig, um Ihren Zahn zu erhalten. Ursache ist meistens tiefe Karies, auch undichte Füllungen, selten Bruch oder Unfall.

Was passiert bei einer Wurzelbehandlung?

Die Pulpa und damit die verursachenden Bakterien werden komplett entfernt, die Wurzelkanäle werden mit Spezialinstrumenten nach Längenmessung gereinigt und erweitert. Danach erfolgt eine Wurzelkanaldesinfektion mit Spülung, Ultraschall und Ozon, um anschliessend den sauberen Wurzelkanal mit gut körperverträglichen Material bakteriendicht zu füllen.

Was geschieht nachher?

Danach ist ein Stiftaufbau zu empfehlen, um den Zahn zu stärken und den Substanzverlust ausgleichen. Darüber sollte dann als beste Versorgung eine Krone angefertigt werden.

Jetzt ist der Weg frei für Ihr strahlendes Lächeln!

Schön und gesund beginnt im Mund

Veneers
Was Sie über Veneers wissen sollten

Veneers sind hauchdünne lichtdurchlässige Keramikschalen. Sie werden von aussen mit einem Spezialkleber an den Zähnen, vor allem an den vorderen Schneidezähnen angebracht. Keramik (Porzellan) ist das biologisch verträglichste Material, das wir in der Zahnheilkunde verwenden.

Wann sind Veneers sinnvoll?
  • bei leichten Zahnfehlstellungen
  • bei lokalen Verfärbungen
  • unbefriedigenden Zahnfarben
  • nach Schneidekantenverlust dich Karies oder nach Unfällen
Was sind die Vorteile?

Wir können bei Veneers sehr substanzsparend präparieren, ein minimaler Aufwand, ein Maximal ästhetisches Ergebnis. Zahnstellung, Form und Farbe werden von uns Ihren individuellen Wünschen angepasst.

Jetzt ist der Weg frei für Ihr strahlendes Lächeln!

Schön und gesund beginnt im Mund

Zahnspange
Was Sie über Zahnspangen wissen sollten
Wann kommt es zu Fehlstellungen?
  • Zahnfehlstellungen können erblich Wachstumsmuster sein
  • Durch Gewohnheiten wie Daumenlutschen, Schnuller,  oder Mundatmung bei Nasenpolypen
  • Durch Fehlfunktionen der Zunge beim Schlucken oder Sprechen (zum Beispiel S-Sprachfehler)
  • Durch frühzeitigen Verlust der Milchzähne in den Freiraum
Weshalb sollte die Behandlung erfolgen?

Die Zähne können nur in der richtigen Position ihre Funktion erfüllen, ans diesem Grund sollte die Behandlung erfolgen.

  • Um die Funktion zu verbessern. Fehlbelastungen führen zu vorzeitiger Abnützung der Zähne
  • Durch Fehlbelastun ist die Mundhygiene oft erschwert. Karies und Zahnfleischerkrankungen wird dadurch vorgebeugt
  • Vorbeugung von Verspannungen im Kiefergelenk bis in die Wirbelsäule
  • Verbesserung der Ästhetik
Welche Möglichkeiten haben sie?

Wir bieten abnehmbare und festsitzende Regulierungen, sowie die jetzt moderne Schienenbehandlung. Nach genauer Analyse besprechen wir Ihre individuellen Möglichkeiten. Sie erhalten von uns einen massgeschneiderten Therapieplan in einem ausführlichen Gespräch. Nach Abschluss der Behandlung sollte das Ergebnis mit einer Retentionsbehandlung fixiert werden. Das sichert die bestmögliche Stabilität Ihrer Zähne.

Jetzt ist der Weg frei für Ihr strahlendes Lächeln!

Schön und gesund beginnt im Mund

Implantate
Was Sie über Implantate wissen sollten
Was sind Implantate?

Implantate sind fest im Kieferknochen verankerte Schrauben, meist aus Titan oder seltener aus Keramik. Sie dienen zur Befestigung von Kronen, Brücken oder Prothesen.

Implantate machen Sinn
  • wenn ein Zahn fehlt, und die Nachbarzähne kariesfrei sind: EINZELZAHNIMPLANTAT
  • wenn mehrere Zähne fehlen: IMPLANTATBRÜCKE
  • wenn überhaupt keine Zähne mehr vorhanden sind: PROTHESENVERANKERUNG
Implantate sind fast immer möglich

Wenn nicht genügend Knochen vorhanden ist, macht man einen Kieferknochenaufbau.

Was ist als Vorbereitung nötig?

Manchmal ist eine spezielle Röntgenaufnahmetechnik notwendig, damit der Kieferknochen genau ausgemessen werden kann. Noch vorhandene Zähne, die entfernt werden müssen, sollten frühzeitig entfernt werden, damit der Kieferknochen möglichst hoch erhalten bleibt. Danach ist eine Wartezeit einzuhalten, damit das Knochenlager gut und dicht ausheilt. In der Zwischenzeit beissen Sie mit einem Provisorium.

Wie läuft die Implantation ab?

Unter lokaler Betäubung werden die vorher exact ausgemessenen Titanschrauben an genau vermessener Stelle in den Kieferknochen gesetzt. Während der Operation ist nicht mehr zu spüren als bei jeder anderen zahnärztlich-operativen Maßnahme.

Was spüre ich nach der Implantation?

Die mögliche Schwellung und geringen Schmerzen bilden sich nach abschwellender Medikation rasch und sicher zurück.

Wie geht es weiter?

2 – 4 Monate später wird das Implantat freigelegt.Nach Abformung fertig der Zahntechniker den geplanten Zahnersatz (Krone, Brücke, Prothese) nach genauen Vorgaben exact nach Ihren ästhetischen Wünschen an. Ungefähr 1 – 2 Wochen später befestigt die Zahnärztin Ihre Zähne an den Imolantaten.

Jetzt sind Sie bereit für Ihr schönstes  Lächeln!

Schön und gesund beginnt im Mund

Phone: +43 1 979 44 57
Hauptstraße 86-88, Haus 5
1140 Wien, Österreich